Leben

Leben wie ein Baum
einzeln und frei
und brüderlich
wie ein Wald
das ist
unsere Sehnsucht!

Nazim Hikmet

Übersetzung: Rana Talu

 

Fest verwurzelt im Boden niederrheinischer Pragmatik bin ich weit in die Welt hinausgezogen und nach fünfzehn Jahren in den USA und in Berlin zurückgekehrt. Reichhaltige Lebens- und Berufserfahrungen habe ich in der Gemeinwesen- und Flüchtlingsarbeit, in neuen sozialen Bewegungen, im Bereich der Kirche und im Umgang mit ehrenamtlich engagierten Menschen gemacht. Mein Anliegen ist, Menschen dabei zu unterstützen, sich und ihre Bedürfnisse und Talente kennen zu lernen und  einzubringen. 

Seit 1993 bin ich hauptberuflich in der Hospizarbeit engagiert. Ich arbeite als  von der Deutschen Gesellschaft für  Supervision (DGSv) zertifizierte  Supervisorin und nach den Richtlinien des Bundesverband Trauerbegleitung ( BvT)zertifizierte Trauerbegleiterin und freie Referentin in der Erwachsenenbildung. 

Im Bereich des Gesundheits- und Bildungswesens und seiner Einrichtungen im kirchlichen und kommunalen  Raum verfüge ich über hohe Struktur – und Organisationskenntnis. Die besonderen Herausforderungen an die nachhaltige Einbindung von Menschen im ehrenamtlichen Engagement sind mir vertraut.

Supervision biete ich für Einzelne, Teams und Gruppen an.


 


 


 


 

Anrufen
Email
Info